Greffer gewinnt 8 Ball B-Turnier

20170319

Der BV PoolKings Wien und das KÖÖ SCS Multiplex hat sich sehr gefreut, wieder Gastgeber des am 19. März 2017 stattgefundenen Basis Turnier des WPBV, in der Disziplin 8-Ball, gewesen zu sein.
Es haben 35 Spieler teilgenommen und bis ins Viertelfinale konnten sich folgende Paarungen durchsetzen. Im Viertelfinale spielten somit Sebastian Harding gegen Roman Duschek, Goran Darda gegen Christian Necimer, sowie Robert Röhr gegen Strojnik Andre. Gratulation an
Matthias Kiracti, welcher in der Klasse “Knirpse” spielt und sich hervorragend bis ins Viertelfinale durchgeschlagen hat und gegen Miklos Greffer antrat. Matthias schlug sich tapfer und konnte gegen Miklos 4 Punkte rausholen. Musste sich aber dann letztendlich gegen Miklos mit 6:4 geschlagen geben, welcher an diesem Tag ebenfalls einige tolle Spiele abgelieferte. Generell waren alle Viertelfinalspiele keineswegs Eindeutig, aber zum Ende des jeweiligen Spieles setzen sich die Halbfinalisten ab. Sebastian musste sich gegen Roman mit 4:6 geschlagen geben. Goran unterlag mit 4:6 gegen Christian. Robert konnte sich etwas mehr Abstand erspielen und gewann mit 6:3 gegen Andre.

Im Halbfinale trafen dann Roman und Christian, sowie Miklos und Robert aufeinander. Nach einen Kopf an Kopf rennen konnte sich Roman gegen Christian mit 6:4 durchsetzen. Miklos konnte zuerst ein paar Punkte gut machen, aber Robert holte dann etwas auf. Es gelang ihm
aber nicht den Anschluss zu finden und Miklos konnte sich dann sogar noch absetzen, gewann mit 6:3 und qualifizierte sich damit gemeinsam mit Roman für das Finale.

Wieder spannend wurde es im Finale Roman gegen Miklos. Nachdem abwechselnd jeder Frames abgeben musste schlug dann doch die Müdigkeit zu und machte Roman zu schaffen. Nach einen Kampf in der Partie, sowie gegen die Müdigkeit musste er sich leider geschlagen geben. Miklos konnte seine letzte Konzentration bündeln, spielte einige entscheidende und schöne Bälle und gewann das Finale mit 6:4.

Vielen Dank an alle Spieler für den schönen Turniertag!
Ebenfalls ein Dankeschön an das KÖÖ SCS Multiplex für das Ermöglichen der Austragung!
Mario Weidler am 21.03.2017