10 Ball Landesmeisterschaft 19.02.2017

Teilnehmerrekord und großes Favoritensterben bei der 10 Ball LM 2017!

1902201710lm
Bei der diesjährigen Landesmeisterschaft in der Disziplin 10 Ball konnte der Kreilplatz mit dem dort ansässigen Verein Pooldogs Wien 54 begeisterte Poolspieler begrüßen. Nicht nur dass dies eine rekordverdächtigte Anzahl ist waren auch seit langem wiedermal 3 Damen im Kampf um den Landesmeister mit von der Partie.

Das Turnier konnte pünktlich um 10:30 Uhr begonnen werden und somit die ersten Vorrunden schnell gemeistert werden. Große Überraschung des hoch karätigen Turnier war dass die Top 10 Spieler sehr schwer in die Gänge kamen und die meisten über den Looser Ast ihren Weg ins Viertelfinale suchten. Doch die Nummer 1 und 2 von Wien mussten bereits in der 2ten Runde eine Niederlage einstecken und Erich Gruber von TopShot Wien mußte sogar schon die darauffolgende Partie im Looser Ast abgeben und schied mit Platz 33 aus. Zu der zweiten Überraschung sorgte Wiens Nummer 1 Mike Mosler von Union Wien der zwei Runden später nachhause geschickt wurde und nur einen für sich enttäuschenden 17. Platz erreichte.
Lediglich 3 der Top 10 Spieler schafften den Einzug ins Viertelfinale. Die anderen wie Georg Schwab, Christian Necimer, Goran Darda, Robert Röhr und Mark Buquid mussten sich ebenfalls vor dem Viertelfinale geschlagen geben.

Fürs Viertelfinale konnten sich Dalibor (Booby) Ivanovic, Max Wlach, Sebastian Harding und Amir Maurer qualifizieren. Aus der Losser Runde konnten sich Drobica Illic, Roman Pavitschitz , Miklos Greffer und Georg Stettinger qualifizieren.

Die Finalrunden lauteten wie folgt:
19022017_FinalrundeLast but not least wie von mir gewohnt die Auffälligkeiten….
* Mit Jet Leg sollte man vielleicht doch nicht spielen …
* 54 Spieler sind doch ein großes Volumen und wir können froh sein dass wir die meisten Tische zur Verfügung haben …
* Manche vielleicht doch ein wenig die Kleiderordnung studieren sollten …
* Die schwarzen MBR’s auch schön sind – Danke trotzdem an Ernstl!
* Gratulation an Bobby für die erste Goldene!
* Der Kreilplatz mit 15 Pooldogs doch deutlich in Überzahl waren …

Wie immer geht unser Dank auch an alle Beteiligten die für einen reibungslosen und vor allem sportlich fairen Ablauf gesorgt haben.

Danke an Sascha und seine „Mädls“ für die nette Gastfreundschaft.

Bis demnächst bei einem unserer Hobby Turniere!

Gut Stoß
Martin Reiter