WienCup 2016/17

wiencup17

Der BV PoolKings Wien und das KÖÖ SCS Multiplex hat sich sehr gefreut, das erste Mal Gastgeber des am 30. April 2017 stattgefundenen Wien Cup Turnier des WPBV, in der Disziplin 8-Ball, gewesen zu sein.

Es haben 19 Mannschaften zu je 3 bis 4 Spieler teilgenommen. Nach vielen spannenden Begegnungen und einer Turnierlänge von mehr als 15 Stunden konnte sich die Mannschaft Top Shot gegen die Pooldogs 6 mit 5:3 durchsetzen.
Wir gratulieren der Mannschaft Top Shot mit ihren Spielern Miklos Greffer, Sebastian Harding und dem Mannschaftsführer Roman Pavitschitz. Sie konnten sich den Sieg des Wien Cup’s bereits mehrfach holen. Gratulation auch an die Pooldogs 6 mit Amir Maurer, Matthias Kiracti, Hans-Peter Breitenhuber und dem Mannschaftsführer Marcus Bräuer. Sie haben sich tapfer bis ins Finale durchgekämpft. Respekt an dieser Stelle!

Vielen Dank an alle Mannschaften und Spieler für den schönen Turniertag!
Ebenfalls ein Dankeschön an das KÖÖ SCS Multiplex für das Ermöglichen der Austragung!
Mario Weidler am 04.05.2017
Vereins-Obmann BV PoolKings Wien und Turnierleitung

1.  Topshot

2.  PoolDogs 6

3.  Topshot 2
Union 2

5.  Die Mädels
Union 1
PoolDogs 1
Köö 7

9.  PoolDogs 2
Jokers
Pottshooters

12. Union 3
Poolfishes
LIZ 3

15. Union 4
4 Gewinnt

17. PoolKings 3/4
PoolDogs 3
MCM